Skip to the content

20. bis 22. Mai 2022

Drei Tage Tango Argentino im Kulturzentrum Peter Edel: Das Tangoloft-Festival!

Ein Wochenende lang wird sich der Ballsaal im Kulturzentrum Peter Edel ins Tangoloft Berlin verwandeln: Antike Sofas und gemütliche Sessel, Kerzenschein und üppig-glamouröse Blumenbouquets sind die typischen Stilelemente des unverwechselbaren Ambientes einer Milonga (Tangotanzabend) im größten Tangosalon Europas.

Bis zur Pandemie war das Tangoloft Berlin von Henning Klose und Mona Isabelle in einer Fabriketage im Wedding zu Hause – und in aller Welt bekannt für seinen besonderen Stil, nicht nur beim Interieur, sondern auch bei der musikalischen Vielfalt. Doch 2020, ein Jahr vom 20. Jubiläum des Tangosalons, musste der Standort aufgegeben werden. Jetzt ist das Tangoloft auf Tour, währenddessen an verschiedenen Standorten in Berlin zu Gast – und macht nun auch mit einem dreitägigen Festival und einem abwechslungsreichen Programm für jeden Tango-Geschmack im Kulturzentrum Peter Edel Station.

Bei der Eröffnungsmilonga am 20. Mai legt Tango-DJ Guillermo Monti auf – ganz traditionell, schließlich hat der Argentinier die Tangoklassiker von Di Sarli, Troilo und Co. schon als Kind zum Einschlafen vorgesungen bekommen.
Die Tangos des sogenannten Golden Age spielen auch am 21. Mai, dem zweiten Festivaltag, die Hauptrolle: Gast-DJ Jens-Ingo Brodesser spielt die Traditionals nicht digital, sondern stilecht vom Vinyl: Der Brüsseler hat eine Sammlung seltener Aufnahmen von Tango-Orchestern, die für eine tänzerische Zeitreise sorgen und die er mit nach Pankow bringt.

Das Festival geht im musikalischen Hier und Jetzt zu Ende: Am Sonntag, 22. Mai, legt Tangoloft-DJ Mona Isabelle auf und lädt mit modernen Tangos – Contemporary-, Neo- und Elektro-Stücken – schon ab nachmittags zur Abschluss-Milonga ein. Zum Finale gibt es außerdem Live-Musik vom Tango-Duo El Farabute um Pianist Pablo Citarella aus Buenos Aires und Violinisten James Ogle aus München, sowie den zweifachen GRAMMY Nominee am Bandoneon, Carlos Libedinsky!

Hier geht's zur Website von Tangoloft Berlin
Hier geht's zur Veranstaltung auf Facebook


TICKETS UND ANMELDUNG



Unterstützerpreis

20 Euro oder mehr

Normalpreis

15 Euro

Ermäßigt

10 Euro

Anmelden könnt Ihr Euch ab jetzt unter post@tangoloft-berlin.de!

 

 


FOTOS

Impressionen vergangener Tangoloft-Events


Zurück zu den Events
Hier klicken